Mustafa Atici
in den Nationalrat

«Die persönliche Begegnung und der persönliche Kontakt liegen mir am Herzen.»

In die Zukunft investieren

 

Bildungspolitik ist der Hebel, um die Chancengerechtigkeit zu stärken. Und mit der Bildungspolitik von heute, gestalten wird die Arbeitswelt von morgen. Deshalb will ich mich im Nationalrat in den folgenden Handlungsfeldern für Lösungen einsetzen, von den alle statt nur wenige profitieren:

1. Die Frühförderung für alle Kinder stärken.
2. Flächendeckende Tagesschulen in allen Kantonen ermöglichen.
3. Schulische Mindeststandards für die ganze Schweiz durchsetzen.
4. Sozial engagierte Lehrbetriebe unterstützen.
5. Die Nachholbildung ausbauen.
6. Das lebenslange Lernen auch für wirtschaftlich Schwächere ermöglichen.
7. Die vorhandene Arbeit besser verteilen.
8. Es braucht mehr Studienplätze in der Medizin.
9. Stipendien ausbauen und die berufliche Weiterbildung fördern.
10. Die Anerkennung ausländischer Diplome vereinfachen.

Ich will das öffentliche Bildungswesen weiterentwickeln und den engagierten Lehrpersonen den Rücken stärken. Denn ich bin überzeugt, dass Investitionen in unsere Kinder die besten Investitionen in unsere Zukunft sind.

 

21. August 2019